Heilwirkung Der Sonnenblumenkerne

  • Geschrieben am
  • Durch Stefan
  • 0
 Heilwirkung Der Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne sind echte Allround-Talente

Die Sonnenblume wendet ihre Blüte stets zur Sonne. Vielleicht sind ihre Samen deswegen so kraftvoll und energiegeladen. Die kleinen, schwarz weiß gestreiften Kerne haben es nämlich in sich: Sonnenblumenkerne sind ein echtes, heimisches Powerfood und stecken voller wichtiger und gesunder Inhaltsstoffe. Man unterscheidet bei Sonnenblumen zwischen Öltyp, Ziertyp, Futtertyp und Speisetyp. Aus den Kernen kann auch Öl gewonnen werden, das ebenfalls eine heilende Wirkung aufweist.

Wirksame Inhaltsstoffe von Sonnenblumenkernen

Neben ihrem hohen Gehalt an den Vitaminen A,B,D,E,F und K bestehen Sonnenblumenkerne aus wertvollen, ungesättigten Fettsäuren. Sie sind außerdem reich an Mineralstoffen und Spurenelementen, wie Kalzium, Iod, Magnesium, Eisen, Selen, Zink und Mangan. Außerdem besitzen Sonnenblumenkerne einen hohen Folsäuregehalt, was sie vor allem für Schwangere interessant macht und zu einer gesunden Ernährung in der Schwangerschaft beiträgt.

Heilwirkung von Sonnenblumenkernen und Anwendungsgebiete

Aus der modernen Küche sind Sonnenblumenkerne heute nicht mehr wegzudenken. Sie erfreuen sich auch als gesunder Zwischensnack sehr großer Beliebtheit und ergänzen Salate um ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Dabei sind Sonnenblumenkerne aber nicht nur lecker, sie wirken sich auch positiv auf verschiedene Wehwehchen aus. Sie sind verdauungsfördernd und können auch bei Darmreizungen zur Linderung der Beschwerden eingesetzt werden.

Sonnenblumenöl wird gerne bei Hautproblemen verwendet. Auch bei Hautentzündungen wird es dünn aufgetragen und sanft einmassiert. Dabei regt es nicht nur die Durchblutung der entsprechenden Hautpartien an, es macht die Haut auch ganz fein und weich. Erste Fältchen um die Augen können bei regelmäßiger Anwendung morgens und abends deutlich gemildert werden. Probieren Sie die günstige Verjüngungskur mit Sonnenblumenöl aus! Nehmen Sie dafür aber am besten ein hochwertiges, kaltgepresstes Öl, in dem noch alle Vitamine und Minearalien enthalten sind. Diese gehen bei starker Erhitzung nämlich leider schnell verloren. Auch bei Neurodermitis sind schon gute Erfolge mit Sonnenblumenöl erzielt worden, geben Sie auch ein paar Tropfen in das Badewasser um einer weiteren Austrocknung angenehm vorzubeugen.

Sonnenblumenöl wirkt wundheilend und kann, im Mund aufgetragen, das Zahnfleisch stärken. Es hat eine vitalisierende Wirkung und beeinflusst die Immunkraft positiv. Sonnenblumenkerne und Sonnenblumenöl helfen dabei, Erkältungskrankheiten schneller zu überwinden.

 

Sonnenblumenkerne kaufen? Klicken Sie hier >

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »